Gemeindekooperation bei der Stromerzeugung

In einer gemeindeübergreifenden Kooperation wird nun am Dach der Park&Ride-Anlage beim Bahnhof Tullnerfeld CO2-neutraler Strom erzeugt: Die TullnEnergie hat Photovoltaik-Anlagen für die Versorgung von...

Wer bremst gewinnt

Zu hohe Geschwindigkeit ist eine der häufigsten Unfallursachen. Aus diesem Grund hat die Stadt Eisenstadt gemeinsam mit dem Stadtpolizeikommando und dem Kuratorium für Verkehrssicherheit...

 Start der Kampagne „SicherLicht“ für mehr Verkehrssicherheit

In der dunklen Jahreszeit steigern schlechte Witterungs- und Sichtverhältnisse das Risiko für Verkehrsunfälle. Besonders gefährdet sind junge VerkehrsteilnehmerInnen, die mit dem Rad oder zu...

Dachbegrünungen werden Vorschrift in Linz

Um der Überhitzung der Stadt entgegenzuwirken, wird die Begrünung von Flachdächern, die über 100 Quadratmeter Fläche haben, verpflichtend. Ebenso sind Lärmschutzwälle und Stützmauern zu...

Ein Anruf und der Bus kommt: Drei Gemeinden testen Mikro-ÖV

In drei Gemeinden am Ossiacher See wird über den Sommer ein innovatives Öffi-Konzept für Einheimische und Touristen ausprobiert. Mit 22. Juni 2021 ging in Bodensdorf,...

Katastrophenschutz: St. Veit/Glan sorgt vor

Die Stadtgemeinde St. Veit an der Glan hat zwei mobile Notstromaggregate angeschafft: Sie werden die Versorgung der Bevölkerung sichern, sollte es zu einem großflächigen...

Neue Straßenmeisterei Bludesch in Planung

Im Zuge der Bauarbeiten am Stadttunnel Feldkirch wird am ehemaligen Degerdon-Areal eine neue Straßenmeisterei errichtet. In rund einem Jahr erfolgt der Spatenstich, für Oktober...

Projekt „TiRollt“ erfasst Rad- und Fußgängerinfrastruktur in Gemeinden

Im Land Tirol läuft derzeit ein Projekt, bei dem die Grundlagen für den Alltagsradverkehr erhoben werden. „Mit ‚TiRollt‘ verfolgen wir zwei Ziele: Für die Gemeinden...

Lessach ist „Fossilfreie Gemeinde“

In der Gemeinde Lessach in Salzburg wurde erst kürzlich der letzte Ölkessel entfernt. Der Salzburger Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn hat dem Bürgermeister von Lessach, Peter Perner...

Störstoffe und Lebensmittel im Biomüll

Der Landesabfallverband des Landes Oberösterreich hat zwei Studien beauftragt, um einerseits zu erforschen, wie viele Störstoffe in den Bioabfällen landen und andererseits auch warum....
- Advertisement -

Neueste Beiträge