Gut gerüstet für Eis und Schnee!

Der Winterdienst der Stadt Linz ist angelaufen und seit 17. November rund um die Uhr einsatzbereit. Insgesamt sind zirka 1.000 Tonnen Streumittel eingelagert, davon...

3D-Markierungen gegen Geisterfahrer

Im letzten Jahr waren 409 Geisterfahrer auf Österreichs Autobahnen unterwegs – die Maßnahmen der ASFINAG dagegen reichen von besserer Beschilderung bis hin zu Geisterfahrerkrallen....

Elektro-Busse nehmen Linienbetrieb auf

Das Bundesland Vorarlberg hat vier E-Busse angekauft. Diese werden im Überland-Linienbetrieb zwischen Bludenz, Feldkirch und Götzis eingesetzt. „Ich freue mich, dass die Projektpartner in Vorarlberg...

International gefragte Profis: Tüftler am Streuhebel

Stefan Mayer vom Salzburger Landes-Medienzentrum (LMZ) hat mit Andreas Bogensperger, einem der Lungauer Salz-Streutüftler, gesprochen. Dieses Interview wollen wir Ihnen nicht vorenthalten - lesen...

E-Auto: Laden zu Hause

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) hat Leitfäden für das Laden von Elektroautos zu Hause herausgegeben. „E-Mobilität ist ein wesentlicher Eckpfeiler um das...

Gemeinsam zur Schule mit dem SchulGehBus

In Gainfarn, einer Katastralgemeinde der Stadtgemeinde Bad Vöslau, kommen die Kinder der örtlichen Volksschule seit Herbst zu Fuß zur Schule. Die Sicherheit der Kinder...

Land Tirol baut Behelfsbrücken bei Bedarf selbst

„Pioniereinheit“ bei der Straßenmeisterei Zirl eingerichtet. Sie dienen als Ersatz für im Zuge von Katastrophenereignissen zerstörte sowie gesperrte oder neu zu bauende Brücken – die...

Probefahrt mit selbstfahrenden E-Bussen

In der Seestadt Aspern im 22. Wiener Gemeindebezirk sollen ab dem Frühjahr 2019 selbstfahrende Autobusse mit Elektroantrieb unterwegs sein. Im Juli 2018 fand der...

Radhauptroute nach Linz wird gut angenomen

Seit August des Vorjahres ist die Radhauptroute entlang der Donau von Puchenau nach Linz für den Verkehr freigegeben. Nach Auswertung der eingerichteten, automatischen Zählstellen zeigt...

Müll auf Autobahnen im Osten Österreichs

Jährlich landen 2.200 Tonnen Müll alleine in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland auf der Autobahn. 500 Tonnen davon müssen sogar mühsam mit der Hand...
- Advertisement -

Neueste Beiträge