Mieten statt Kaufen – Ihr perfekt gemähter Sportplatz, Park, Betriebsliegenschaft

384

Um große Rasenflächen mit einem Mähroboter zu pflegen steht jetzt auch als Mietmodell zur Verfügung: Mit dem Ambrogio L400i werden Rasenflächen bis 20.000 m² ab € 9,90 pro Tag gemäht: Dieses einzigartige Mietmodell revolutioniert die Großflächenpflege.

Der Ambrogio L400i ist der weltweit einzige Rasenmähroboter mit einer unvergleichlichen, durchgehenden Arbeitszeit von bis zu 11 Stunden. Die Rasenfläche bekommt dadurch viel „Freizeit“ und kann benutzt werden, ohne dass der Mähroboter immer wieder ausfährt und den Rasen besetzt. Durch extrem lange Akkulaufzeiten kann der Roboter derart programmiert werden, dass er die zweckmäßige Nutzung eines Rasens nicht beeinträchtigt. So können zB Schulsport, Trainings, Ausstellungen, etc. ungestört stattfinden.

Der Rasenmähroboter wird gemietet und der Betreiber ist nur für die Regelwartung und Stromversorgung verantwortlich. Sämtliche notwendige Services, Ersatzteile, Versicherung, etc. sind im Mietpreis enthalten. Dieses Sorglospaket garantiert einen perfekten Betrieb der Anlage. Überwacht wird der Roboter durch ein Monitoringsystem (App), welches den Status des Roboters jederzeit anzeigt. Damit kann der User den Betriebsstatus überwachen und gleichzeitig wird das Serviceteam bei Störungen alarmiert. Dieses Robotermähsystem kann bis zu 45 % Steigung mähen und 8 Mähzonen bedienen. Durch sein echtes Sichelmähwerk ist das Gerät die leistungsstärkste am Markt erhältliche automatische Mähmaschine. Speziell geeignet für Flächen ab 6.000 m² im Einsatzbereich von Sportplätzen, Parks, kommunalen Rasenflächen (Krankenhäuser, Wasser- und Umspannwerke,…), Hotelanlagen, Gewerbe- und Industrierasenflächen, Sport- und Modellflugplätzen, Golfanlagen und vielen anderen.

Der Einsatz dieses Ambrogio L400i Großflächenmähroboters ist umweltfreundlich und nachhaltig. Für einen Inselbetrieb ohne öffentliche Stromversorgung kann eine unabhängige Photovoltaikanlage mitgemietet werden. Ein begeisterter Nutzer meint, dass der Roboter eine emotionale und finanzielle Rendite bringt: „Eine perfekt gepflegte Rasenfläche erfreut, begeistert, macht stolz und es rechnet sich gegenüber jedem Aufsitzmähgerät“.

Nähere Informationen: www.zzrobotics.at