Stufenloser Lintrac in BBG-Ausführung erhältlich

290

Zu den Ausstattungs-Highlights gehören das ZF-Stufenlosgetriebe made in Austria, die 4-Rad-Lenkung und die leistungsstarke Hydraulik. Mit dem TracLink-System macht Lindner seine Traktoren zu den intelligentesten Fahrzeugen ihrer Klasse. Dazu sind perfekt abgestimmte Anbaugeräte erhältlich.

Mit dem Lintrac bietet Lindner Kommunalprofis vielseitige, wendige und leicht zu bedienende Traktoren für den Ganzjahreseinsatz. Jetzt ist der Lintrac in einer eigenen BBG-Ausführung erhältlich und kann im E-Shop der Bundesbeschaffung bestellt werden. Bei anspruchsvollen Einsätzen kommt der Perkins-4-Zylinder-Motor mit 113 PS und 450 Nm Drehmoment zum Tragen. Für effizientes Arbeiten steht das ZF-Steyr-Stufenlosgetriebe „Made in Austria“. Wendigkeit gewährleistet die 4-Rad-Lenkung. Weitere Highlights sind die Bosch-Rexroth Hydraulik mit Axialkolbenpumpe und vier EHS-Steuergeräten, die Kabinenfederung und die Kommunalbereifung.

Zusätzlich kann eine umfangreiche Kommunalausstattung zum BBG-Vorteilspreis geordert werden: vom TracLink-System bis zur Forstausrüstung. Das TracLink-System unterstützt bei der Bedienung aller Anbaugeräte und sorgt immer für die optimale Abstimmung von Fahrzeug und Gerät. Außerdem erstellt es eine automatische Einsatzdokumentation, z.B. ein Streuprotokoll.

Alles aus einer Hand heißt die Devise, wenn es um die passenden Anbaugeräte geht. Kommunalprofis können im E-Shop nicht nur Schneepflüge und Streuautomaten aus Österreich erwerben. Auch Böschungsmäher für den Front- und Heckanbau sowie ein umfangreiches Frontlader-Programm sind verfügbar.

Mehr Infos im Internet auf lindner-traktoren.at